Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsenz der Henri-Arnaud-Grundschule in Ötisheim.

 

Informationen zur Schulöffnung ab Montag, 22.02.2021

Wie Sie den Medien entnehmen können, werden alle Grundschulen in Baden-Württemberg im Wechselunterricht ab Montag, 22.02.2021 geöffnet.

In Ötisheim starten die Klassen 1 und 4 vom 22.02. bis 26.02.21 jeweils in halben Klassen. Montags und mittwochs kommen die Kinder aus Gruppe 1, dienstags und donnerstags die Kinder aus Gruppe 2. Die Kinder der Klassen 2 und 3 erhalten Lernpakete für die Woche vom 22.02. bis 26.02.21 für das Lernen zu Hause.

In der Woche vom 01.03. bis 05.03.21 kommen die Klassen 2 und 3 zum Präsenzunterricht in halben Klassen in die Schule und die Klassen 1 und 4 erhalten Lernpakete für zu Hause.

 

Eine Notbetreuung ist weiterhin eingerichtet. Bitte melden Sie Ihr Kind nur dann zur Notbetreuung an, wenn Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben.

Eltern haben einen Anspruch auf eine Notbetreuung, wenn die Arbeitgeber beider Elternteile (im Falle von Alleinerziehenden der eine Arbeitgeber) eine Unabkömmlichkeit schriftlich bestätigen. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen.

Bitte nehmen Sie die Anmeldung zur Notbetreuung mit dem unten verfügbaren Anmeldeformular vor.

Sollten die Anmeldungen die rechtlich zur Verfügung stehenden Notbetreuungsplätze überschreiten, behalten wir uns vor, von den Eltern weitergehende Bestätigungen (beispielsweise zur Systemrelevanz der Arbeitsplätze bzw. kritische Infrastruktur) vorlegen zu lassen und ggf. Anmeldungen abzulehnen.

Es ergeht jedoch der dringende Aufruf, die Notbetreuung grundsätzlich nur in absoluten Ausnahmefällen in Anspruch zu nehmen. Kinder können nur während der tatsächlichen Arbeitszeit der Erziehungsberechtigten in der Notbetreuung aufgenommen werden. Die Kontakte sollten gerade in der aktuellen Pandemiephase grundsätzlich reduziert werden.

Die Gemeinde wird die Betreuungskosten im Dezember, Januar, Februar und März aufgrund der Schließung wieder taggenau abrechnen. Dabei werden ausschließlich die nun durch die CoronaVO hinzugekommenen Schließtage erstattet; nicht jedoch die regulären Schließtage i.B.a. die Weihnachtsferien.

Für Kinder die im Rahmen der Notbetreuung betreut werden, erfolgt keine Erstattung für die genutzten Tage.

Bitte bleiben Sie weiterhin umsichtig und gesund!

Die Anmeldung zur Notbetreuung kann hier heruntergeladen werden.