Neuigkeiten

Wir möchten uns herzlich bedanken für die vielen Spenden, die bisher schon eingegangen sind.

Auch weiterhin möchten wir uns gerne an der Hilfsaktion von miteinanderleben e.V. und dem Internationalen Bund beteiligen und den Menschen in der Ukraine helfen.
Hierzu bleibt die kontaktlose Abgabestation vor dem Grundschulgebäude erhalten.
Wir würden uns über weitere zahlreiche Spenden für die betroffenen Menschen in der Ukraine sehr freuen.

 

Auch wir möchten uns gerne an der Hilfsaktion von miteinanderleben e.V. und dem Internationalen Bund beteiligen und den Menschen in der Ukraine helfen.
Hierzu richten wir wieder eine kontaktlose Abgabestation vor dem Grundschulgebäude ein.
Wir würden uns über zahlreiche Spenden für die betroffenen Menschen in der Ukraine sehr freuen.

 

Leider muss coronabedingt immer wieder Sport in der Halle ausfallen – welch ein Glück, dass Ötisheim über viele attraktive Möglichkeiten verfügt, sich zu bewegen und Spaß zu haben.

 

Rope Skipping ist der englische Begriff für Seilspringen. Doch mit dem üblichen Springen hatte der Workshop, an dem die Klasse 4b letzte Woche teilnehmen durfte, nicht viel zu tun.

 

Wie sieht das Blatt einer Buche aus? Welche Tiere leben im Wald? Warum baut ein Eichhörnchen einen Kobel? Diese und viele andere Fragen beantwortete Förster Pfitzer den Kindern der beiden zweiten Klassen der Henri-Arnaud-Grundschule.